Suchen

Panel

Touch-Panel mit kapazitivem Widescreen im Klein-Format

| Redakteur: Rebecca Näther

Die kapazitive Touch-Panel-Serie von Sigmatek wird mit dem ETT 412 abgerundet. Das 4,3 Zoll HMI ist eine Kombination aus schlankem Design und viel Visualisierungsfläche, beschreibt das Unternehmen.

Firmen zum Thema

Das ETT 412 im modernen Widescreen-Format mit kapazitivem 4,3 Zoll Touchdisplay.
Das ETT 412 im modernen Widescreen-Format mit kapazitivem 4,3 Zoll Touchdisplay.
(Bild: Sigmatek)

Mit den kompakten Abmessungen eignet sich das Panel für einfache Bedien- und Beobachtungsaufgaben auf engem Raum sowie für mobile Anwendungen wie z. B. fahrerlose Transportsysteme in der Logistik.

Panel im Widescreen-Format

Ausgestattet ist das Produkt im Widescreen-Format mit einem TFT-Grafikdisplay mit einer Auflösung von 480 x 272 Pixel. Auf einer aktiven Fläche von 95 x 54 mm können vielfältige Daten auf kleinem Raum übersichtlich dargestellt werden. Der kapazitive Single-Touch soll ein einfaches Bedienen von Maschinen und Anlagen ermöglichen: Bereits durch leichtes Berühren der Display-Oberfläche werden laut Sigmatek Eingaben erkannt.

Touch-Panel für das raue, industrielle Umfeld

Die Kommunikation mit der SPS oder weiteren HMIs erfolgt über CAN-Bus mit einer Datenrate von bis zu 1 Mbit/s. Das Touch-Panel fügt sich mit seinem Design und der Einbautiefe von 35,5 mm direkt in die Maschine oder den Schaltschrank ein. Die moderne Glas-Front in Schutzart IP65 mit schwarz eloxiertem Aluminium-Rahmen soll das Panel startklar machen für den Einsatz im rauen, industriellen Umfeld.

Neben diesem Produkt bietet der Hersteller Multitouch-Panels im Widescreen- und 4:3-Format von 7 bis 23,8 Zoll.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45869766)