Suchen

Würth Elektronik

UL-Zertifikate für Steckverbinder

| Redakteur: Ines Stotz

Nahezu das gesamte Steckverbindersortiment von Würth Elektronik ist nun nach UL durch Underwriters Laboratories zertifiziert.

Firmen zum Thema

Unter nachfolgenden Zertifizierungsnummern sind Steckverbinder, wie Stift- und Buchsenleisten, ZIF Stecker, Klemmleisten, USBs, Modular Jacks (RJ45, RJ11), D-Subs etc., als UL gelistete Bauteile ersichtlich:

  • ECBT2.E323964: Steckverbinder für Daten-, Signal-, Steuer- und Stromversorgungsapplikationen.
  • AVLV2.E328849: Geräteverkabelung (Flachleitung nach UL 2651, Flachbandkabel (FFC) nach UL 20706…)
  • DUXR2.E324776: Kommunikationsschnittstellen (RJ45…)
  • XCFR2.E315414: Klemmleisten

Würth Elektronik bezeichnet sich als einer der weltweit führenden Hersteller von passiven Bauelementen. Für den Bereich Steckverbinder soll dies ebenfalls erreicht werden. „Die Zertifizierung der Steckverbinder zeigt, dass die Bauteile die strengen UL-Auflagen erfüllen. Dies war ein wichtiger Schritt zur Internationalisierung unserer Steckverbinder-Aktivitäten“, sagt Romain Jugy, Leiter Produktmanager für Steckverbinder bei Würth Elektronik.

Alle Produkte sind ab Lager verfügbar, Muster kostenlos erhältlich.

Die entsprechenden Zertifikate sind unter www.ul.com zu finden - Klick auf “certification” und suchen nach der ULFile Number.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 337535)