Suchen

Personalie Uwe Scharf erweitert Geschäftsführung von Rittal

| Redakteur: Katharina Juschkat

Seit dem 1. Januar 2019 verstärkt Uwe Scharf die Geschäftsführung von Rittal als neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing.

Firmen zum Thema

Uwe Scharf ist neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal: „Es ist unsere Leidenschaft, unser Portfolio ständig zu verbessern. Damit unterstützen wir unsere Kunden aktiv bei der Transformation hin zu leistungsfähigen Wertschöpfungsprozessen.“
Uwe Scharf ist neuer Geschäftsführer Business Units und Marketing bei Rittal: „Es ist unsere Leidenschaft, unser Portfolio ständig zu verbessern. Damit unterstützen wir unsere Kunden aktiv bei der Transformation hin zu leistungsfähigen Wertschöpfungsprozessen.“
(Bild: Rittal / Valéry Kloubert)

Seit dem 1. Januar hat Rittal eine erweiterte Geschäftsführung: Uwe Scharf ist neuer Geschäftsführer Business Units IT und Industry sowie Marketing bei dem Lösungsanbieter für Schaltschranksysteme und IT-Infrastrukturen. Karl-Ulrich Köhler, Vorsitzender der Geschäftsführung, sagt: „Uwe Scharf verfügt über hervorragende Erfahrung im Business Development und der strategischen Ausrichtung des Produkt- und Systemgeschäfts.“

Scharf ist seit 2001 bei Rittal. Als Geschäftsbereichsleiter Global Business Unit Industry richtete der Elektrotechnik-Ingenieur das Branchenmanagement und das Produktmanagement im Geschäftsbereich Industrie erfolgreich auf die Anforderungen von Kunden und der Marktsegmente aus. „Es ist unsere Leidenschaft, als Innovationsführer unser Portfolio ständig zu verbessern. Damit unterstützen wir unsere Kunden aktiv bei der Transformation hin zu leistungsfähigen Wertschöpfungsprozessen“, sagt Uwe Scharf.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45696565)