Suchen

Interview „Wir haben die Handhabung von Wago-Klemmen wesentlich verbessert“

| Redakteur: Sariana Kunze

Die Federklemmtechnik von Wago hat die elektrische Verbindungstechnik weltweit revolutioniert. Auf der Hannover Messe 2018 zeigt Wago, was noch in Sachen Handhabung möglich ist. Wir haben nachgefragt.

Firmen zum Thema

Dr. Karsten Stoll, Leiter Geschäftsbereich Electrical Interconnections bei Wago Kontakttechnik, wird auf der Hannover Messe 2018 eine Produktneuheit für die elektrische Verbindungstechnik enthüllen.
Dr. Karsten Stoll, Leiter Geschäftsbereich Electrical Interconnections bei Wago Kontakttechnik, wird auf der Hannover Messe 2018 eine Produktneuheit für die elektrische Verbindungstechnik enthüllen.
(Bild: Wago)

Herr Dr. Stoll, Wago hat mit der schraubenlosen Klemme die Verbindungstechnik weltweit und nachhaltig verändert. Was hat die Federklemmtechnik trotz der zahlreichen Skeptiker erfolgreich gemacht?

Dr. Karsten Stoll: Ganz einfach – die Technik selbst! Sie besticht durch die Vorteile, die sie bietet: kürzere Verdrahtungszeiten, Kosteneinsparungen durch schnellere Inbetriebnahme und Wartungsfreiheit, höhere Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Anlagen und Geräten, in denen sie verwendet wird. Kurzum: eine robuste Verbindung für den weltweiten Einsatz in jeglicher Umgebung.

n Zeiten der digitalen Transformation nimmt die Komplexität stetig zu. Was bedeutet diese Entwicklung für die Wago-Klemmen?

Dass die Welt zunehmend komplexer wird, nehmen wir zuerst einmal als sportliche Herausforderung, unserem eigenen Anspruch treu zu bleiben und ihm mehr denn je gerecht zu werden. Und der ist, die Arbeit für unsere Kunden so einfach zu machen, wie eben möglich: einfach, schnell, sicher. Und das gilt auch für unsere Verbindungstechnik. Ganz sicher spiegelt unsere Produktneuheit das in einem ganz besonderen Maße wider.

Einfach, schnell und sicher ist quasi das Motto von Wago. Zur Hannover Messe 2018 stellen Sie die einfache Handhabung Ihrer Federanschlusstechnik in den Fokus. Geht es denn noch einfacher?

Genau das werden wir auf der Hannover Messe 2018 ja beweisen. Für die Innovation, die wir dort präsentieren werden, haben wir das Wort Handhabung wörtlich genommen. Unser neues Produkt verbessert die aktuelle Handhabung von Klemmen ganz wesentlich. So wesentlich, dass mit dieser Neuerung das Thema der Handhabungsverbesserung weitgehend ausgereizt sein wird. Trotzdem werden wir bei Wago in Zukunft weiterhin alles daran setzen, den Prozess unserer Kunden zu vereinfachen. In dem Zusammenhang bin ich mir sehr sicher, dass die Produktvorstellung auf der Hannover Messe nicht die letzte Innovation von Wago sein wird.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45275501)