Suchen

Advantech Embedded Computing-Spezialist kooperiert mit Systemintegrator Aaronn

| Redakteur: Sariana Kunze

Advantech gibt die Kooperation mit Aaronn Electronik bekannt und baut dabei auf deren Erfahrung als Demand Creation Partner und Design-In-orientierten Vertriebskanal.

Firmen zum Thema

Oliver Utesch, Sales Director Advantech EmbCore Central Europe, und Klaus Lederer, Geschäftsführer der Aaronn Electronic, beschließen die Kooperation mit einem Handschlag.
Oliver Utesch, Sales Director Advantech EmbCore Central Europe, und Klaus Lederer, Geschäftsführer der Aaronn Electronic, beschließen die Kooperation mit einem Handschlag.
(Advantech)

Zunächst sollen gemeinsam in Deutschland, Österreich und der Schweiz Komplettlösungen entwickelt werden. Eine Ausweitung auf Europa wird in naher Zukunft angestrebt. Ziel der Kooperation ist die Optimierung individueller Hard- und Software für Applikationen, die Verkürzung von Entwicklungszeiten für kundenspezifische Lösungen sowie eine Kostensenkung für die Kunden.

„Mit den Produkten von Advantech erweitert Aaronn nicht nur sein Leistungsangebot, sondern übernimmt auch die Philosophie von Advantech Designed von Entwicklern für Entwickler. Wir dagegen profitieren vom speziellen Know-how, der langjährigen Erfahrung, Qualifikation und Struktur der Firma Aaronn. Mit Aaronn sind wir zukünftig in der Lage schneller und kostengünstiger kundenspezifische Lösungen zu entwickeln“, erklärt Oliver Utesch, Sales Director Advantech EmbCore Central Europe.

Embedded World: Halle 2, Stand 220

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42544233)