Suchen

+++Aktualisiert+++

Energiekraftpaket strebt 3 Weltrekorde an

| Redakteur: Sariana Kunze

Am Standort Lausward im Düsseldorfer Hafen soll das effizienteste Gaskraftwerk der Welt entstehen. Mit gleich drei geknackten Weltrekorden will Siemens das Kraftwerk in 2016 in Betrieb nehmen. Bislang wurden über 500 Arbeitstage mit mehr als einer Mio. Arbeitsstunden in das Kraftwerk gesteckt, jetzt nimmt es langsam Form an.

Firma zum Thema

Siemens wird am Standort Lausward ein Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk mit einer elektrischen Leistung von 595 Megawatt errichten. Hierfür wird im Gasturbinenwerk Berlin die SGT5-8000H montiert.
Siemens wird am Standort Lausward ein Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk mit einer elektrischen Leistung von 595 Megawatt errichten. Hierfür wird im Gasturbinenwerk Berlin die SGT5-8000H montiert.
(Siemens/Dietmar Gust)

Mit 595 Megawatt soll das Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerk die höchste elektrische Leistung liefern, die ein einziger GuD-Block erzeugt. Sein elektrischer Netto-Wirkungsgrad soll mehr als 61 Prozent betragen. Zudem soll es gelingen 300 Megawatt (thermisch) aus einem einzigen Kraftwerksblock im GuD-Betrieb auszukoppeln. Der Gesamtnutzungsgrad des Brennstoffs Erdgas soll damit auf 85 Prozent steigen. Herzstück der GuD-Anlage Lausward Block Fortuna ist eine leistungsfähige Gasturbine SGT5-8000H von Siemens, die bereits weltweit 28 Mal verkauft wurde und auf drei Kontinenten kommerziell zum Einsatz kommt. Effiziente und flexible GuD-Kraftwerke sind eine Ergänzung zu erneuerbaren Energien wie Wind und Sonne, deren Erzeugungsleistungen schwanken.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 22 Bildern

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42561464)