Suchen

All About Automation Gelungene Messepremiere in Friedrichshafen

Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Der Veranstalter Untitled Exhibitions, gegründet von erfahrenen Messemachern, hat mit seinem neuen Regionalmesse-Konzept 81 Aussteller zur ersten Messeausgabe der All About Automation nach Friedrichshafen gelockt. Aussteller und Veranstalter sind zufrieden.

Firmen zum Thema

Jeder der sich mit der Automatisierung beschäftigt und Information, Beratung und Gedankenaustausch erwartet, ist der ideale Besucher.
Jeder der sich mit der Automatisierung beschäftigt und Information, Beratung und Gedankenaustausch erwartet, ist der ideale Besucher.
(Untitled Exhibitions)

Vom 13. bis 15. Mai 2014 beging die Messereihe All About Automation am Standort Friedrichshafen ihre Premiere. Mit dem Ziel, die Kontakte in die internationale Bodenseeregion zu intensivieren und für Gespräche und Beratung zur Verfügung zu stehen, beteiligten sich 81 Unternehmen und rund 1000 Besucher an der ersten Ausgabe der Messe.

Das Resümee der Veranstalter nach den drei Tagen: „Das Konzept passt genau, um sich in der und für die Region zu präsentieren und in einer professionellen, serviceorientierten Messeatmosphäre intensive Gespräche zu führen.“ Unternehmen aller Branchengrößen lobten die hohe Qualität der Fachbesucher und deren konkreten Bedarf an Automatisierungslösungen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

So sagte etwa Matthias Otten, Vertriebsmarketing Elektronik bei Phoenix Contact: „Mit der internationalen Bodenseeregion bietet die Messe einen Standort mit großem Potenzial - auch für unsere Tochtergesellschaften in den Nachbarländern. Wir konnten sowohl bestehende Kunden als auch neue Kontakte bei uns auf dem Stand begrüßen.“

„Das Konzept ist für kleinere und mittlere Unternehmen prima geeignet. Mit wenig organisatorischem und finanziellem Aufwand ist man mit dabei. Wir hatten während der drei Tage gute und ausreichend viele Gespräche sowohl mit bekannten als auch mit neuen Kontakten aus der Region“, meint Thorsten Scholz, Vertriebsdirektor, Dukart Engineering & Production. Auch für Giulia Holzmann, Geschäftsleitung GS Design+Technik, ist eine aufregende Messe mit guten Gesprächen zu Ende gegangen.

Großen Anklang fand darüber hinaus das einheitliche Standbaukonzept, der geringe Zeitbedarf zur Organisation der Messe und der gebotene Service. Laut der Veranstalter erklärte die überwiegende Mehrheit der Aussteller noch während der Messe, dass sie großes Potential in dem Konzept der regionalen Automatisierungsmessen sehen und dieses gemeinsam mit dem Stuttgarter Veranstalter Untitled Exhibitions ausbauen wollen.

Die nächste All About Automation Friedrichshafen findet vom 9. bis 11. Juni 2015 wieder in der Halle A2 der Messe Friedrichshafen statt. Noch zuvor öffnen die All About Automation Wallau (22. bis 23. Oktober 2014) und die All About Automation Dortmund (11. bis 12. März 2015) ihre Tore.

(ID:42714399)