Trommelmotor Hygienischer Trommelmotor

Redakteur: Daniel Weigel

Rulmeca stellt mit dem Rulmeca 113 LS seinen ersten hygienischen Allround-Antrieb für die Stück- und Schüttgutförderung in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie vor.

Firma zum Thema

(Rulmeca Germany GmbH)

Der IP66 geschützte, besonders hygienische Trommelmotor aus Edelstahl bietet mit bis zu 0,55 KW Dauerleistung eine stattliche Leistungsstärke bei sehr kompakten Abmessungen. Mit einem Trommeldurchmesser von 113 mm und einer Mindesttrommelbreite von 250 mm passt er in nahezu jeden Fördertisch und ist universell in Förderanlagen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie einsetzbar. Überzeugend, so der Hersteller, ist auch die Energieeffizienz des Rulmeca 113 LS Trommelmotors, der in der 0,37kW Ausführung einen elektrischen Wirkungsgrad von über 77 Prozent erreicht. Diesen Wert paart der Trommelmotor mit einem mechanischen Wirkungsgrad des integrierten Stirnradgetriebes, welches die Motorleistung nahezu verlustfrei (94% - 97%) dem Gurt oder Kunststoffmodulband zur Verfügung stellt.

Der Rulmeca 113 LS Trommelmotor ist ohne Konstruktionsaufwand in bestehende Applikationen implementierbar. Individuelle Breiten sowie kalt- oder heißvulkanisierte Gummierung (FDA) gehören zu den Customization-Optionen der Trommelmotoren für die Lebensmittelindustrie. Optionale Edelstahlzapfenkappen mit Schlüsselweite 21mm machen den Austausch von Plastikgetriebemotoren unter Beibehaltung der Außenabmessungen möglich.

(ID:43279253)