Company Topimage

12.01.2021

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Ort: Viersen
Als einer der weltweit führenden Hersteller von Kabel & Leitungen, Thermoelementen und konfektionierten Kabeln bietet SAB umfangreiche Ausbildungsmöglichkeiten vom gewerblich-technischen Bereich (Kabelfertigungs- und Industriemechaniker/-in) bis hin zum kaufmännischen Bereich (Industriekaufmann/-frau). Neben der wöchentlichen Berufsschule fördern wir unsere Auszubildenden mit verschiedenen internen sowie externen Schulungen, um sie optimal und individuell auf ihren Berufsweg vorzubereiten. Zusammen mit unseren Niederlassungen und Partnern z.B. in New Jersey und Shanghai, wächst SAB getreu dem Motto "Wir gehen weiter" auf internationaler Ebene. Sind Sie offen für neue Herausforderungen? Suchen Sie eine Ausbildungsstelle mit vielfältigen und interessanten Aufgaben? Dann bewerben Sie sich! Unsere Auszubildenden gehören seit mehreren Ausbildungsgenerationen zu den Landesbesten von NRW. SAB Bröckskes erhielt mehrfach die Auszeichnung zum besten Ausbildungsbetrieb.

Was lernst du bei uns?

▶   Einblicke in Märkte, Kunden, Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens 

▶   Kenntnisse zu Geschäftsprozessen und organisatorische Strukturen

▶   Teamarbeit und Kommunikation 

▶   Personalverwaltung

▶   Qualität und Innovation 

▶   Finanzierung und Controlling

▶   Vertriebsprozesse

▶   Beschaffungsprozess im Einkauf

▶   Umweltkonzept

▶   Logistik


Was erwartet dich in der Berufsschule?

Qualifizierte Arbeit in den Bereichen Beschaffung, Fertigung und des Absatzes, im Versandwesen und in der Lagerhaltung, im Lohnbüro und in der Buchhaltung sowie Einblicke in die Forschung, Entwicklung und in den technischen Bereich.

Zweimal wöchentlich Unterricht unter anderem in den folgenden Fächern:


▶   Steuerung und Kontrolle (Rechnungswesen)

▶   Industrielle Geschäftsprozesse 

▶   Wirtschafts- und Sozial­prozesse

▶   Datenverarbeitung 

▶   Politik 

▶  Deutsch 

▶  Englisch  

▶  Sport  

▶  Religion


Ausbildungsverlauf

Während der betrieblichen Ausbildung in unserem Hause durchläufst du folgende Abteilungen:

▶   Vertrieb 

▶  Einkauf 

▶  Versand 

▶  Marketing

▶   Buchhaltung und Lohnbüro 

▶  Kalkulation

▶   Fertigungssteuerung und Rohmaterialdisposition

Bei guten Leistungen, ist eine Ausbildungsverkürzung möglich!


Was bringst du mit?

▶  Fach-/Hochschulreife

▶   Einsatzbereitschaft

▶   Teamfähigkeit

▶   Organisationstalent

▶   Flexibilität

▶   eine gute Auffassungsgabe

▶   gute Kommunikationsfähigkeit

▶   Englischkenntnisse erwünscht

▶   PC-Kenntnisse 


Was bieten wir dir? 

Qualifizierte Arbeit in den Bereichen Beschaffung, Fertigung und des Absatzes, im Versandwesen und in der Lagerhaltung, im Lohnbüro und in der Buchhaltung sowie Einblicke in die Forschung, Entwicklung und im 

tech­­nischen Bereich.

Ausbildungsvergütung

1. Lehrjahr:   981 €

2. Lehrjahr:   1.029 €

3. Lehrjahr:   1.102 €

Bei entsprechender Qualifikation bieten wir die Möglichkeit zu einem »Dualen Studium«  Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

“Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb"

Neben der wöchentlichen Berufsschule fördern wir dich mit internen sowie externen Schulungen, um dich optimal und individuell auf deinen Be­rufsweg vorzubereiten. Denn bereits seit drei Aus­bil­dungs­­­gene­ra­tionen gehören unsere Auszubildenden zu den Bundes­besten. SAB Bröckskes erhielt bereits mehrmals die Aus­zeich­nung zum besten Ausbildungsbetrieb. 

Wir wollen die beste Ausbildung für dich, weil nur die Besten unsere weltweit führende Marktposition ausbauen.


Wirtschaft und Verwaltung

Industriekaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Er ist dem Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung, Schwerpunkt Bürowirtschaft und kaufmännische Verwaltung, zugeordnet.

Industriekaufleute sind z.B. damit befasst, die Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens zu verkaufen. Dabei sind sie von der Analyse des Marktpotenzials bis hin zum Kundenservice und Marketingaktivitäten zuständig.

In der Materialwirtschaft sind sie unter anderem dafür verantwortlich, Angebote zu vergleichen, mit den Lieferanten über Einkäufe zu verhandeln und die Warenannahme und Lagerung zu betreuen. Im Bereich der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung der Waren und erstellen Auftragsbegleitpapiere.

Ihr Zuständigkeitsbereich im Verkauf liegt darin, Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen. Auch in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft können Industriekaufleute tätig sein. Hier bearbeiten, buchen und kontrollieren sie die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Zu ihren Aufgaben gehört es auch, den Personalbedarf zu ermitteln, die Instrumente der Personalbeschaffung anzuwenden und das Personal einzusetzen.

Wir bilden, in allen drei Ausbildungsjahren, ca. 10 Auszubildende zum Industriekaufmann/-frau aus. Jedes Jahr bieten wir drei bis vier Jugendlichen die Möglichkeit zur Ausbildung in unserem Haus. Die Bewerbungsphase beginnt im Spätsommer und geht bis zum Herbst.


Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbungen mit Lichtbild, Lebenslauf, Zeugnissen an:

SAB Bröckskes GmbH & Co. KG

Grefrather Straße 204 – 212 b

41749 Viersen

E-Mail: personalentwicklung.vertrieb@sab-broeckskes.de

Link