Suchen

Elektroindustrie Weltmarkt wächst auf 3,6 Billionen Euro

| Redakteur: Karin Pfeiffer

Die Elektroindustrie bleibt auf Wachstumskurs. Der ZVEI erwartet auch dieses und nächstes Jahr weltweit ein Plus von drei Prozent und vier Prozent. Der deutsche Markt für elektrotechnische und elektronische Erzeugnisse bleibt der fünftgrößte der Welt.

Firmen zum Thema

Welt-Elektromarkt wächst im Jahr 2015 um drei Prozent.
Welt-Elektromarkt wächst im Jahr 2015 um drei Prozent.
(Bild: ZVEI)

Der ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie hat frische Marktdaten veröffentlicht. Denen zufolge ist der Welt-Elektromarkt im Jahr 2015 um drei Prozent auf 3.611 Mrd. Euro gewachsen. „Für 2016 erwarten wir einen Anstieg von ebenfalls drei Prozent und für 2017 von vier Prozent“, erklärt ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann. „Dabei basieren unsere Prognosen auf festen Wechselkursen.“

Der Elektromarkt in Asien belief sich im vergangenen Jahr auf 2.094 Mrd. Euro. Damit steht er für 58 Prozent des globalen Marktvolumens. Sein Wachstum lag 2015 bei vier Prozent. In diesem und im nächsten Jahr dürfte er um vier bzw. fünf Prozent zulegen. Für den chinesischen Elektromarkt ‒ mit einem Volumen von 1.319 Mrd. Euro und einem Anteil von 37 Prozent am Weltmarkt der mit weitem Abstand größte Ländermarkt ‒ wird 2016 und 2017 wieder ein Wachstum von jeweils sechs Prozent erwartet. Auch 2015 betrug das Plus dort bereits sechs Prozent.

(ID:44277322)