Kabeldurchführungsplatten

Werkzeugfrei montierbare Kabeldurchführungsplatten in neuen Größen

| Redakteur: Rebecca Näther

Icotek erweitert sein Sortiment der werkzeugfrei montierbaren Kabeldurchführungsplatten um die Größen KEL-DP 6 und KEL-DP 16. Sie sind ideal für die Einführung nicht konfektionierter Leitungen.
Icotek erweitert sein Sortiment der werkzeugfrei montierbaren Kabeldurchführungsplatten um die Größen KEL-DP 6 und KEL-DP 16. Sie sind ideal für die Einführung nicht konfektionierter Leitungen. (Bild: Icotek)

Icotek erweitert sein Sortiment der werkzeugfrei montierbaren Kabeldurchführungsplatten um die KEL-DP 6 und KEL-DP 16.

Für die Einführung von bis zu 50 Standardleitungen bietet das Unternehmen eine breite Palette an Kabeldurchführungsplatten an, die sich im Vergleich zu Kabelverschraubungen vor allem durch ihre hohe Packungsdichte und zeitsparende Montage bzw. Bestückung auszeichnen sollen. Die Kabeldurchführungsplatten sind ideal für die Einführung nicht konfektionierter Leitungen.

Größen der Kabeldurchführungsplatten

Die Produkte sind geeignet für Blechstärken von 1,5 bis 2,5 mm. Sie werden in runden, eckigen und besonders schmalen und platzsparenden Bauformen angeboten und passen auf Standardnormausbrüche. Die Größe KEL-DP 6 setzt auf den Ausbruch des 6-poligen Steckverbinders mit den Maßen 36 x 52 mm, auf. Die KEL-DP 16 auf den Ausbruch des 16-poligen Steckverbinders 36 x 86 mm. Mit der KEL-DP 16 lassen sich bis zu 23 Leitungen durchführen, mit der KEL-DP 6 sind es derer bis zu 25.

Montage und Zulassungen der Kabeldurchführungsplatten

Die Montage einer Platte erfolgt durch Eindrücken in den ausgestanzten Rahmen. Durch die integrierten Federstege wird die Position des Produkts zudem zentriert. Die Platten erreichen die Schutzklasse IP64. Zulassungen wie die Europäische Bahnnorm EN 45545-2 HL3, GL oder ECOLAB machen sie zu einer vielseitig einsetzbaren Kabeldurchführung.

Die neuen Größen sind ab sofort erhältlich. Kostenlose Muster sind direkt über den Hersteller zu beziehen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46076501 / Kabel & Leitungen)