Stressabbau 10 Yogaübungen fürs Homeoffice

Redakteur: Katharina Juschkat

Yoga hilft, Stress abzubauen und Verspannungen zu lösen – perfekt also für die Pause im Homeoffice. 10 Übungen, die jeder zuhause machen kann.

Firma zum Thema

Meditation und Yoga reduzieren nachweislich Stress und steigern das körperliche und psychische Wohlbefinden.
Meditation und Yoga reduzieren nachweislich Stress und steigern das körperliche und psychische Wohlbefinden.
(Bild: ©Ivan Kruk - stock.adobe.com)

Viele Menschen bewegen sich im Homeoffice noch weniger als im Büro. Aufgrund der Pandemie verlässt man kaum mehr das Haus und Freizeitaktivitäten fallen weg. Ein Vorteil aber hat das Homeoffice: Anders als im Büro erntet man keine komischen Blicke von Kollegen, wenn man in der Mittagspause die Yogahose auspackt und Sport macht.

Yoga und Meditation bauen effektiv Stress ab

Yoga und Meditation eignet sich tatsächlich besonders gut als Sportart für den Arbeitsplatz, erklärt Karin Matko, vom Institut für Psychologie der TU Chemnitz: „Yoga und Meditation am Arbeitsplatz können uns dabei helfen, unser körperliches und psychisches Gleichgewicht zu erhalten und zu stärken.“

Die ausgebildete Yogalehrerin erforscht seit einigen Jahren die Wirkungen von Yoga und Meditation. „Es gibt mittlerweile weltweit unzählige Studien, die die positive Wirkung von Yoga oder Meditation belegen“, sagt sie. „Auch in einer unserer eigenen Studien konnten wir zeigen, dass insbesondere die Kombination von Meditation und Yogaübungen besonders effektiv Stress abbauen und vorbeugen kann.“

Deshalb hat Matko die zehn effektivsten Yoga- und Meditationsübungen herausgesucht, die jeder in den Homeoffice-Alltag einbauen kann.

10 Yoga-Übungen fürs Homeoffice

Bildergalerie
Bildergalerie mit 11 Bildern

„Jeder, der beispielsweise im Homeoffice den Ausgleich sucht, sollte versuchen, einige dieser Übungen regelmäßig in den Arbeits- oder Studienalltag einzubauen“, sagt Matko. „Wiederkehrende bewegten Pausen von nur fünf bis zehn Minuten können bereits wahre Wunder wirken und sich positiv auf das persönliche Wohlbefinden und die Produktivität im Alltag auswirken“, so die Expertin für die Kombination von Yoga und Meditation.

(ID:47263213)