Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein ♥ elektrotechnik

Dipl.-Ing. (FH) Sandra Häuslein

Redakteurin
konstruktionspraxis – Alles, was der Konstrukteur braucht

Artikel des Autors

 (ABB)
Hannover Messe

ABB hat smarte Produkte im Gepäck

Im Vorfeld der Hannover Messe hat ABB schon Ende Januar Produktneuheiten vorgestellt, die auf der weltweit bedeutendsten Industriemesse im April zu sehen sein werden. Dazu zählen System pro E power, eine Lösung für primäre Schaltanlagen bis 6.300 A mit einem Kurzschlussstrom bis 150 kA, ein Frequenzumrichter, der zur Vermeidung von Oberschwingungen entwickelt wurde sowie ein Laser-Füllstand-Messumformer.

Weiterlesen
Igus testet im hauseignen Testlabor Leitungen unter realen Bedingungen, so auch Torsionsleitungen für Roboteranwendungen. (S.Häuslein/konstruktionspraxis)
Roboterleitung

In allen Richtungen in Bewegung

Leitungen für Roboteranwendungen sind besonderen Belastungen ausgesetzt, da sie sich in sämtliche Richtungen bewegen und verdrehen lassen müssen. Rainer Rössel, Leiter des Chainflex-Geschäftsbereichs bei Igus, erklärt, warum Igus trotzdem eine Lebensdauergarantie für seine Roboterleitungen geben kann.

Weiterlesen
Unter UV-Licht leuchtet die Sicherheitstinte grünlich. Bleibt sie schwarz, handelt es sich um eine Fälschung. (Leibinger)
Kennzeichnung

Sicherheitstinte schützt vor gefälschten Weihnachtsgeschenken

Druckerhersteller Leibinger hat eine Sicherheitstinte entwickelt, die Produktfälschern das Geschäft erschweren soll. Sie eignet sich für den Einsatz im Tintenstrahldrucker Jet 3 up PI, der Produktverpackungen aus Plastik, Karton und Glas mit Informationen wie Mindesthaltbarkeitsdatum und Chargennummer kennzeichnet. Wie sich Händler und Verbraucher damit vor gefälschten Produkten schützen können, lesen Sie hier.

Weiterlesen
Weidmüller U-Sense Energy Drives unterstützt die einfache IIoT-Integration eines Elektromotors in die bestehende elektrische Infrastruktur und in neue oder bestehende Datennetzwerke. (Weidmüller)
Sensor

Bestehende Motoren ins IIoT einbinden

Optimierungspotenziale erkennen, Fehlfunktionen im allerfrühesten Stadium richtig einschätzen, Anlagenstillstände vermeiden – das alles ist dank dem Industrial Internet of Things (IIoT) möglich. Um bestehende Anlagen wirtschaftlich nachrüsten zu können, hat Weidmüller eine Sensorlösung auf den Markt gebracht.

Weiterlesen
 (Harting)
Anschlusstechnik

Harting verzeichnet Rekord-Umsatz

Die Harting Technologiegruppe hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2017/2018 um 13,4 % auf 762 Mio Euro gesteigert – ein Rekord in der 73-jährigen Konzerngeschichte. Das größte Plus verzeichnet das weltweit tätige Familienunternehmen in der Region Asien und EMEA. Auch 2018/2019 will die Technologiegruppe weiter wachsen. Im Fokus steht das Thema Digitalisierung; auch im Bereich Elektromobilität sieht das Unternehmen große Potenziale.

Weiterlesen
 (Formula Student Germany/Klein)
Konstruktionswettbewerb

Formula Student 2018 am Hockenheimring gestartet

Der Konstruktionswettbewerb Formula Student Germany findet derzeit wieder am Hockenheimring statt. In drei Kategorien – Verbrennungsmotor, elektrische Antriebe und autonomes Fahren – treten insgesamt 118 Studententeams aus 25 Nationen mit ihren selbstgebauten Rennautos an. Am Sonntag, 12. August 2018, stehen dann die Gewinner-Teams der drei Wettbewerbsklassen fest.

Weiterlesen
Technologievorstand Volker Bibelhausen, Vorstandssprecher Jörg Timmermann sowie Vertriebsvorstand José Carlos Álvarez Tobar (v.l.n.r.)  sind aufgrund des starken Wachstums mit den Jahr 2018 sehr zufrieden.  (Weidmüller)
Anschlusstechnik

Weidmüller erwartet für 2018 Umsatz von 820 Millionen Euro

Weidmüller prognostiziert für 2018 einen Umsatz von 820 Millionen Euro. Den finalen Jahresabschluss präsentiert das Unternehmen auf der Hannover Messe im April 2019. Zufrieden ist die Vorstandsriege mit den Investitionen im Bereich Automatisierung sowie in Services rund um Digitalisierungsthemen. Für 2019 erwartet die Unternehmensgruppe eine deutlich zurückgehende Wachstumsdynamik.

Weiterlesen