Elektromobilität Neuer Weltrekord bei E-Fahrzeug-Beschleunigung

Quelle: sp-x

Über viele Jahre hinweg lag die magische Grenze für den Sprintrekord von 0 auf 100 km/h bei 1,5 Sekunden. Jetzt wurde diese Marke von Studierenden des Green Teams der Universität Stuttgart geknackt.

Der 145-Kilogramm-leichte Elektro-Sprinter des Green Teams der Uni Stuttgart hat eine neue Weltbestmarke aufgestellt.
Der 145-Kilogramm-leichte Elektro-Sprinter des Green Teams der Uni Stuttgart hat eine neue Weltbestmarke aufgestellt.
(Bild: Green Team/Maximilian Partenfelder)

Deutschland ist Weltmeister. Zumindest in der Beschleunigungsdisziplin von 0 auf 100 km/h für Elektrofahrzeuge. Gesetzt hat die neue Weltbestmarke von 1,461 Sekunden ein kleiner Elektro-Rennwagen, den 20 Studierende des sogenannten Green Teams der Universität Stuttgart speziell für diese Disziplin optimiert haben. Offiziell bestätigt wurde der Weltrekord am 6. Oktober 2022 von Guinness World Records.

Eingefahren hat der 145-Kilogramm-leichte Carbonflitzer den neuen Rekord auf einer Rennstrecke von Bosch in Renningen. Dank Vierradantrieb mit selbst entwickelten Motoren sowie einer neu entworfenen Hochvoltabatterie soll der Stromer 180 kW/245 PS auf die Straße bringen, was einem Leistungsgewicht von 1,75 PS pro Kilogramm entspricht. Laut GreenTeam erlaubt der Antrieb eine Spitzenbeschleunigung von 2,5g, was in etwa dem Niveau entspricht, dem Raumfahrer bei Wiedereintritt in die Erdatmosphäre ausgesetzt sind.

Bisheriger Rekord galt fast sechs Jahre

Bei der Jagd nach E-Auto-Sprintrekorden befinden seit vielen Jahren mehrere europäische Universitäten im Wettstreit. 2012 setzte das Green Team erstmalig eine Bestmarke von 2,681 Sekunden, danach waren Teams aus Niederlanden und der Schweiz schneller. 2015 hatte wieder Stuttgart mit 1,779 Sekunden die Nase vorne, 2016 dann ein Schweizer Team mit 1,513 Sekunden. Gut sechs Jahre hatte dieser Rekord bestand.

(ID:48691393)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung