Suchen

Werkzeuge zur Garniturenmontage Schnelles und präzises Arbeiten an Mittelspannungskabeln

Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Nexans Power Accessories Germany bietet vier durchdachte Werkzeuge an, mit denen sich Arbeiten an Mittelspannungskabeln über 500 mm² schnell und präzise durchführen lassen:

Firmen zum Thema

Rundschälwerkzeug mit einstellbarem Anschlag
Rundschälwerkzeug mit einstellbarem Anschlag
( Archiv: Vogel Business Media )

Nexans Power Accessories Germany bietet vier durchdachte Werkzeuge an, mit denen sich Arbeiten an Mittelspannungskabeln über 500 mm² schnell und präzise durchführen lassen:

Das Rundschälwerkzeug dient dem sicheren und kontrollierten Entfernen fest verschweißter äußerer Leitschichten bei Kabeln mit einem Durchmesser über Isolierung von 15 bis 60 mm. Die voreingestellte Schnitttiefe ist für äußere Leitschichten nach VDE 0276 Teil 620 ausgelegt. Durch das Entfernen der Stellschraubenversiegelung lässt sich eine Schältiefe bis 1,2 mm erreichen. Ein mitgelieferter, verstellbarer Anschlag erlaubt das Einstellen einer Leitschichtlänge von 25 bis 100 mm.

Bildergalerie

Der Mantel- und Isolationsschneider von Nexans ermöglicht das einfache Absetzen von Außenmänteln und Schichtenmantelkabeln und deren Isolierungen. Das Werkzeug eignet sich für Einleiterkabel mit Außendurchmessern von 20 bis 70 mm. Den Vorschub des Messers kann der Anwender mit Einstellrasten von Rundschnitt auf einen geringeren oder großen Vorschub einstellen. Mit Hilfe des beigefügten Kunststoffprismas gelingt außerdem das präzise Absetzen der Leiterisolierung für die Montage von Kabelschuhen oder Verbindern.

Der Radienschneider ist bei der Montage von Mehrbereichsaufschiebegarnituren hilfreich. Er dient dem Abrunden von Isolierungen mit einem Durchmesser von 15 bis 60 mm. Durch das kantenlose Anfasen verbleibt mehr Gleitmittel auf der Kabelisolierung, was die Kraft zum Aufschieben der Garnitur erheblich verringert.

Die Abisolierzange dient zum Entfernen der Aderisolierung bei kunststoffisolierten Mittelspannungskabeln mit Durchmessern über Aderisolierung von 15 bis 60 mm. Einfach zu wechselnde Messer bieten die passende Schnitttiefen für 10-kV-, 20-kV- und 30-kV-Kabel und verhindern somit ein Beschädigen des Leiters beim Rundschnitt.

HMI Halle 13, Stand C99

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:373218)