Systeme Helmholz

Systemkomponenten für die Automatisierungstechnik seit 25 Jahren

| Redakteur: Sariana Kunze

Systeme Helmholz feiert sein 25-jähriges Jubiläum.
Systeme Helmholz feiert sein 25-jähriges Jubiläum. (Helmholz)

Was 1988 mit einem Ingenieurbüro für Software und Anlageninbetriebnahme in Erlangen-Dechsendorf begann, ist heute ein international ausgerichtetes mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Großenseebach.

Am 20. Juni feierte Helmholz sein 25. Jubiläum und schaute mit Kunden und Mitarbeitern auf 25 Jahre erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück.

Seit 1988 hat sich viel getan, so hat sich Helmholz inzwischen als anerkannter Hersteller im Bereich der Produkte und Lösungen für die industrielle Automatisierung etabliert. „Wir entwickeln produzieren und vertreiben ein breites Produktspektrum für SPS-Anwendungen, Feldbus-Gateways und Komponenten sowie dezentrale I/O-Peripherie“ erklärt Geschäftsführer Manfred Helmholz. Von der Gründung an konnte sich das Unternehmen schnell auf Wachstumskurs bringen und international ausrichten, heute können die Kunden mit Helmholz auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der Steuerungstechnik bauen. „Bei unseren Produkten ‚Made in Germany‘ stehen die Bedienerfreundlichkeit, der Service und der Vorteil durch Mehrwert im Fokus. Zugleich bieten wir unseren Kunden gleichbleibend hohe Qualität bei maximaler Kosteneffizienz.“ betont Manfred Helmholz.

Vom Ingenieurbüro zum produzierenden Unternehmen

Kontinuierlich verändert sich der Automatisierungsmarkt und somit auch die Anforderungen an Helmholz und seine Mitarbeiter. So wurde vom Ingenieurbüro für Software und Anlageninbetriebnahme schnell ein produzierendes Unternehmen, das 1990 die ersten eigenen S5-Produkte vorstellt. Im Laufe der Jahre folgten dann S7-Ein-/Ausgabebaugruppen sowie PROFIBUS-Stecker, MPI-Adapter und im Jahre 2003 dann die ersten Fernwartungslösungen und NETLink Gateways. 2012 wurde dann ein weiterer Meilenstein vorgestellt: Das neue dezentrale Feldbus I/O-System TB20. Diese neue Produktreihe wird geprägt durch Ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und ist ein Schlüsselprodukt für die Zukunft der des Unternehmens.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 40318450 / Strategie & Unternehmensführung)