Suchen

Linearmotoren Miniatur-Linearmotoren im Pocket-Format

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Das Unternehmen Nilab bietet mit seinen Miniatur-Linearmotoren eine Lösung für den anhaltenden Trend der Minimalisierung in der Automatisierungsindustrie. Die Linearmotoren finden beispielsweise in Verpackungsmaschinen als auch für Fokussierung und Bildstabilisierung in optischen Systemen Anwendung. Die Motoren sind kompakt, leicht in bestehende Anwendungen integrierbar und sollen sich durch eine hohe Beschleunigung und hohe Geschwindigkeiten auszeichnen.

Firmen zum Thema

(Bild: Maccon)

Überall dort, wo es darum geht, Dinge zu bewegen, zu verschieben oder zu öffnen, kommen Motoren von NiLab zum Einsatz. Ein Hauptaugenmerk bei der Entwicklung von Linearantrieben liegt auf deren Miniaturisierung.

Elektrische Linearantriebe einfach und schnell integrierbar

Die Maschinenhersteller wollen elektrische Linearantriebe, die sich ohne größeren Aufwand in deren Anwendungen integrieren lassen und dazu eine lange Lebensdauer aufweisen – Stichwort: Plug and Play. Ihr sogenanntes Pocket-Format macht eine einfache und schnelle Integration in zahlreiche Anwendungen möglich. Durch ihre tubulare Bauweise kann auf traditionelle mechanische Systeme wie Kugelumlaufspindeln oder Keilriemen verzichtet werden.

Antriebselektronik innerhalb des Motors

Die Antriebselektronik befindet sich erstmals innerhalb des Motors. Der Motor soll sich so sehr einfach steuern lassen und es bedarf keines externen Servoreglers.

Motoren mit integrierten Diagnose- und Sicherheitsfunktionen

Die Mini-Motoren haben integrierte Diagnose- und Sicherheitsfunktionen, deren Daten automatisch an einen Industrie-PC weitergeleitet werden können. Im Vergleich zu herkömmlichen Technologien sollen sie weniger Energie benötigen.

Anwendungen in Robotik, Fotokameras, Barcode-Scannern u.a.

Das Einsatzspektrum reicht von der Automatisierungstechnik über Robotik bis hin zu Fotokameras und Barcode-Scannern. Die Motoren von NiLab sorgen für die Bildstabilisierung und Autofokusfunktionen von Kameras, unterstützen das Tablettenzählen in der medizinischen Verpackungsindustrie und sind in der Mikroskopie bei medizintechnischen Anwendungen im Einsatz.

Der Vertrieb von NiLab Motoren in Deutschland erfolgt über Maccon.

(ID:45063731)