Suchen

Internet der Dinge Mit Sensoren ins Internet der Dinge

| Redakteur: Rebecca Näther

Den ersten Schritt richtig zu machen, dabei unterstützt das CCASS der Hochschule Darmstadt. Es hilft Unternehmen, gezielt ihren Weg in die Digitalisierung zu finden, indem es eine Digitalisierungsstrategie erarbeitet.

Firmen zum Thema

Das CCASS (Competence Center For Applied Sensor Systems) hilft Unternehmen auf ihrem Weg ins Internet der Dinge bis hin zur Planung und Umsetzung ihrer digitalen Strategie.
Das CCASS (Competence Center For Applied Sensor Systems) hilft Unternehmen auf ihrem Weg ins Internet der Dinge bis hin zur Planung und Umsetzung ihrer digitalen Strategie.
(Bild: CCASS)

Viele Unternehmen sind noch analog und handeln auf ihrem Weg ins Internet der Dinge planlos. Was den Unternehmen fehlt, ist eine Digitalisierungsstrategie, um nicht von deren Mitbewerbern oder neuen noch unbekannten Akteuren ihres Marktes überrollt zu werden und um Ihre Berechtigung am Markt zu haben oder zu behalten. Dabei kann es auch wichtig sein, Potentiale im Unternehmen zu finden, um effizienter und eventuell mit mehr Qualität zu agieren und zu handeln.

Der Weg ins Internet der Dinge

Das CCASS in Darmstadt – Kompetenzzentrum am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik (EIT) der Hochschule Darmstadt – hilft Unternehmen auf ihrem Weg ins Internet der Dinge bis hin zur Planung und Umsetzung ihrer digitalen Strategie. Mit dem Ansatz „digital steps are minmal steps“ setzt Prof. Haid als Leiter des CCASS nicht auf eine radikale digitale Transformation von Unternehmen oder Bereichen um des Digitalisierungswillens, sondern auf einen schnellen Umsetzungserfolg durch überschaubare, realistische und nachvollziehbare Lösungsansätze und Kleinprojekte.

Das CCASS findet gemeinsam mit Unternehmen in einem Innovationsworkshop mit 8 bis 12 gut ausgewählten Mitarbeitern des Unternehmens 5 bis 15 Potentiale und unerfüllte Kundenbedürfnisse, von denen dann jedes einzelne in 4 bis 8 Monaten umgesetzt werden soll. Diese würden noch in dem Workshop priorisiert und dann würde das erste umgesetzt werden, einen RoI erzielen und eine erste digitale Erfolgsstory im Unternehmen schreiben. So sind alle Beteiligten motiviert, den nächsten Schritt zu gehen.

Und so kommt das Unternehmen Schritt für Schritt ins Internet der Dinge. Unternehmen können mit einem sogenannten Digital Inital Stage so die Chancen der Digitalisierung nutzen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45226907)