Suchen
Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler ♥ elektrotechnik

Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler


konstruktionspraxis – Alles, was der Konstrukteur braucht

Artikel des Autors

Viele wurden durch das Corona-Virus unvorbereitet ins Homeoffice geschickt. Damit die Arbeit am Küchentisch nicht zum ergonomischen Desaster wird, stellen wir einige Produkte vor, die auch zuhause für Ergonomie am Arbeitsplatz sorgen.
CAD-Arbeitsplatz

Ausrüstung für mehr Ergonomie im Homeoffice

Viele Arbeitsplätze im Büro sind heute bereits ergonomisch ausgestattet. Doch die wenigsten haben zuhause einen höhenverstellbaren Schreibtisch. Abhilfe schaffen hier zum Beispiel Monitor- und Laptopständer. Wir haben einige Produkte und Tipps für mehr Ergonomie im Homeoffice für Sie zusammengetragen.

Weiterlesen
Denn die (Teil-)Automatisierung bislang manuell geprägter Tätigkeiten verspricht viele Vorteile: konkurrenzfähige Kosten, konstant hohe Qualität, seriennahe Fertigung bereits ab Stückzahl 1 sowie kurze Produktions- und Lieferzeiten.
#gesponsert
Digitaler Schaltschrankbau

Das Potenzial ausschöpfen

Die Basis einer durchgängigen digitalen Wertschöpfungskette im Schaltschrankbau bildet der digitale Zwilling. Im Rahmen der Initiative „Smart Cabinet Building“ arbeitet der Engineering-Experte Zuken gemeinsam mit Partnern an offenen, aber dennoch durchgängigen Lösungen für den digitalen Schaltschrankbau.

Weiterlesen
Mit dem Baukasten für das automatisierte Werkstück- und Paletten-Handling entstehen individuelle Anlagen. Digitales Engineering sorgt dabei für schnelle Inbetriebnahme.
Digitaler Zwilling

Maschinen virtualisiert automatisieren

Werkzeugmaschinen arbeiten heute so effektiv, dass die Bestückung zum Produktivitätshemmnis wird. Ein Baukastensystem von DMG Mori Heitec macht das individuelle Beladen der Maschine möglich. Dank digitalem Zwilling kann die Software für Steuerung und Roboter automatisiert erstellt und virtuell getestet werden.

Weiterlesen
Durch Systems Engineering kann die Entwicklungsarbeit zukünftig effizienter und ortsunabhängiger gestaltet werden.
Systems Engineering

Einzug in den Mittelstand

Mit welchen Methoden werden wir die Produkte der Zukunft entwickeln? Wie wird sich die Arbeit von Entwicklerinnen und Entwicklern verändern? Ansätze und Lösungen für den Mittelstand erarbeiten Unternehmen und Forschungseinrichtungen aktuell im Spitzencluster it´s OWL.

Weiterlesen
Ob in der Cloud, On-Premises oder am Client: Das Konzept Open Web Automation ermöglicht effizientes Engineering und Kollaboration über Systemgrenzen hinweg.
Cloud-Engineering

Vernetzte Entwicklung möglich machen

Reduzierte Kosten, kürzeres Time-to-Market und effiziente Entwicklungen – das verspricht das Konzept Open Web Automation von Logi.Cals. Weitere Vorteile für Industrie-Automatisierer sind bessere Teamarbeit, mehr Transparenz und zielgerichtete Abläufe im Tagesgeschäft.

Weiterlesen