Jan Vollmuth ♥ elektrotechnik

Jan Vollmuth

Redakteur
konstruktionspraxis – Alles, was der Konstrukteur braucht

Artikel des Autors

Mit dem Sonderthema „Sensorik und Messtechnik für die Prozessautomation“ stellt die diesjährige Sensor+Test vom 25. bis 27. Juni 2019 in Nürnberg eines ihrer Kernthemen in den Mittelpunkt.
Update: Sensor+Test 2019

Was Sie zur Sensor+Test 2019 wissen müssen

Die Sensor+Test 2019 hat das Sonderthema Sensorik und Messtechnik für die Prozessautomation im Mittelpunkt. Zudem wird wieder der renommierte AMA Innovationspreis verliehen, um den in diesem Jahr vier Bewerbungen konkurrieren, wie der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik nun bekanntgegeben hat. Was sonst noch wichtig ist, erfahren Sie ebenfalls auf dieser Seite.

Weiterlesen
Turck-Geschäftsführer Christian Wolf gab auf der Jahrespressekonferenz in Mühlheim a. d. Ruhr eine erwartete Umsatzsteigerung von 15 Prozent für 2017 bekannt.
Geschäftsjahr 2017

Goldgräberstimmung bei Turck: Umsatz wächst auf 600 Mio. Euro an

Der Mühlheimer Automatisierungsspezialist Turck kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Laut Geschäftsführung werde man in diesem Jahr die 600-Mio.-Euro-Marke übertreffen – mit einer Umsatzsteigerung von rund 15 Prozent. Zudem setzt Turck die Unternehmensstrategie 2020 mit internationalen Akquisitionen weiter fort. Und: 2018 wird es eine Veränderung in der Geschäftsführung geben, Ulrich Turck geht in den Ruhestand.

Weiterlesen
Service-Assistent: Der robotische ServiceAssistent ist ein mobiler Roboter, der zum Beispiel in Pflegeeinrichtungen oder öffentlichen Bereichen Getränke und Snacks anbieten kann.

Mobile Serviceroboter erfolgreich entwickeln

Bei der Entwicklung mobiler Serviceroboter helfen strukturierte und systematische Planungs- und Konstruktionsprozesse sowie ein erfahrener Partner, solche Projekte auch bei besonderen Herausforderungen zum Erfolg zu führen und von Robotik zu profitieren.

Weiterlesen
Nur mit einer ganzheitlichen Netzwerkplanung kann eine durchgängige Digitalisierung durchgeführt werden.
Vernetzung

Basis der digitalen Produktion

Die durchgehende Digitalisierung von Produktionsanlagen erfordert ein ganzheitliches Denken bei der Vernetzung: IT und OT sollten gemeinsam betrachtet werden. Dabei kann der OT-Bereich von den Erfahrungen der IT und dort bewährten Lösungen profitieren.

Weiterlesen
Das Thema Cybersecurity wird auch in der Fertigung zunehmend wichtiger. Eine sichere Infrastruktur braucht daher einen mehrstufigen Ansatz bis hinunter auf die Komponentenebene.
Cybersecurity

Security als Wettbewerbsvorteil

Durch die digitale Transformation der Fertigung steigt die Bedrohung durch unautorisierte Zugriffe. Schutz bieten Cybersecurity-Lösungen, die sich dank modularem Ansatz schnell und technisch auf höchstem Niveau in die eigene Applikation integrieren lassen und so Wettbewerbsvorteile sichern.

Weiterlesen
Turck-Geschäftsführer Christian Wolf gab auf der Jahrespressekonferenz in Mühlheim a. d. Ruhr eine erwartete Umsatzsteigerung von 15 Prozent für 2017 bekannt.
Geschäftsjahr 2017

Goldgräberstimmung bei Turck: Umsatz wächst auf 600 Mio. Euro an

Der Mühlheimer Automatisierungsspezialist Turck kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Laut Geschäftsführung werde man in diesem Jahr die 600-Mio.-Euro-Marke übertreffen – mit einer Umsatzsteigerung von rund 15 Prozent. Zudem setzt Turck die Unternehmensstrategie 2020 mit internationalen Akquisitionen weiter fort. Und: 2018 wird es eine Veränderung in der Geschäftsführung geben, Ulrich Turck geht in den Ruhestand.

Weiterlesen