Juliana Pfeiffer ♥ elektrotechnik

Juliana Pfeiffer

Fachredakteurin Forschung & Entwicklung
Vogel Communications Group GmbH & Co. KG

Artikel des Autors

Wasserrutschen sorgen in Freibädern für jede Menge Spaß, damit das auch so bleibt sorgt die die DIN EN 1069:2010. Sie beinhaltet Richtlinien für den Betrieb und die Wartung von Anlagen und hält die dafür nötigen technischen Anforderungen an Wasserrutschen fest. (Pixabay)
TÜV Nord

Sicher durch die Freibadsaison rutschen

Wasserrutschen sorgen in Freibädern für jede Menge Spaß. Damit das so bleibt, müssen sie regelmäßig gewartet und geprüft werden. Im Interview, welches der TÜV-Nord durchgeführt hat, erklärt der Experte Frank Rohland, wie eine solche Inspektion von Wasserrutschen abläuft.

Weiterlesen
1920 hat der VDE eine zentrale Prüfstelle eingerichtet, die auf die Überprüfung elektrotechnischer Produkte mit den bestehenden VDE-Bestimmungen achten sollte. Hier wurde ein Haartrockner ausgiebig geprüft. (VDE)
VDE

100 Jahre VDE-Zeichen

Elektrische Zahnbürsten und Rasenmäher, große und kleine Haushaltsgeräte, Multimediaprodukte – 200.000 Produkttypen mit Millionen Modellvarianten tragen weltweit das VDE-Zeichen. In diesem Jahr feiert es seinen 100. Geburtstag.

Weiterlesen
Der Bediener führt mit dem drahtlosen Trace Pen in seiner Hand den zu erlernenden Weg („Pfad“) dem Roboter ganz einfach direkt am Werkstück vor. (Wandelbots)
Robotik

Roboter ohne Experten agil programmieren

Roboter programmieren war bisher Expertensache. 75 % der Kosten entfielen beim Robotereinsatz auf Anpassung oder Neuprogrammierung der Software. Das junge Unternehmen Wandelbots macht das Programmieren von Robotern so einfach wie. Dazu braucht es den Trace Pen und eine App.

Weiterlesen
Was tun, wenn Zulieferer ausfallen?  (© PRODUCTION PERIG - Perig MORISSE)
Coronavirus

Bei Lieferengpässen richtig reagieren

Nicht nur Verbraucher fürchten das Coronavirus und neigen zu Hamsterkäufen, auch Unternehmen mit Zulieferern aus betroffenen Ländern versuchen nach Kräften, ihre Produktion am Laufen zu halten. Wie bei Lieferengpässen richtig reagiert werden kann, zeigt Prof. Lutz Kaufmann von der WHU.

Weiterlesen